RESERVIEREN SIE JETZT
skip to Main Content

Die Feiertage: das Verfassungsfest in Spanien (6. Dezember) und die Unbefleckte Empfängnis (8. Dezember) bieten vor Weihnachten mehrere Tage die Möglichkeit zu einer Ruhepause. Diese Tage ermöglichen es uns, Ausflüge zu starten oder sogar eine europäische Hauptstadt zu besuchen. Die Frage “Wohin soll es gehen” kann ein Punkt auf Ihrer Liste sein und/oder zu einem Top-Trip werden. Alles hängt von Ihnen ab. In jedem Fall kann Casa Albets der Hauptakteur in Ihrer Liste von Optionen für diese Feiertage oder ähnliche in der Zukunft sein. Wenn Sie an unser Hotel denken, ist es immer eine gute Option, da es bei uns gemütlich ist und ideale Voraussetzungen bietet.

Trotz der kalten Jahreszeit ist die Flucht in eine andere Stadt eine gute Gelegenheit zu feiern, dass wir zielsicher auf das Weihnachtsfest zu steuern. Ein paar Tage, die traditionell dazu dienen, die Weihnachtsatmosphäre zu geniessen, die bereits in den Straßen der Großstädte atmet. Dies bietet tolle Gelegenheiten bereits nach Geschenken zu schauen und natürlich die festlichen Freizeitangebote zu genießen. Zu diesen Terminen wird das Programm besonderer: Es werden wichtige kulturelle Veranstaltungen, wie bekannte Musicals, Konzerte, Ausstellungen für Kunst- und Showliebhaber sowie hervorragende gastronomische Angebote offeriert. Auch für nachtaktive gibt es das Passende.

Die Gemeinde Lladurs befindet sich im Inneren der Provinz Lleida, genauer gesagt als Teil der Region Solsonés, auch als La Solsona bekannt. Das heutige Territorium dieser katalanischen Region erstreckt sich über eine Fläche von etwa 128 km², auf der etwa pro km² 200 Einwohner in einer wunderschönen Umgebung, zwischen Tälern und Bächen leben. Ihre traditionellen Häuser, die typischen Bauernhäuser, so wie sie es auch bei uns im Casa Albets finden, sind durch das Gebiet verstreut und bilden eine Art einzigartiges und wunderschönes Mosaik. La Solsona bietet viele besondere Attraktionen. Die Ruhe und den Reichtum des historischen und kulturellen Erbes. Der Ursprung des heutigen Territoriums stammt aus dem zehnten Jahrhundert. Ein Teil davon stammt von den Vorfahren der Burg, dem Kloster und seiner Umgebung. Die Altstadt hat die Struktur einer von Mauern umgebenen Stadt aufrecht erhalten, während drei sehr beliebte Wahrzeichen der Stadt: die Eingangsportale, erhalten bleiben: die Pont, das Castell und die Llobera sowie einige Teile der Stadtmauer Vall Calent und das Eisbecken.

Zu dieser Zeit entstand auch das Casa Albets. Ein Bauernhaus aus dem 11. Jahrhundert, das in ein Hotel umgewandelt wurde und als eines der wenigen veganen und ökologischen Hotels der Welt gilt. Eine Vier-Sterne-Unterkunft mit sieben Zimmern, die darauf abzielt, dem anspruchsvollsten Publikum mit Relevanz für verantwortungsbewussten Tourismus zu begegnen. Es befindet sich in einer privilegierten Lage, umgeben von den schönsten Berggruppen Kataloniens. Die Stadt öffnet im Dezember Licht und Krippen, die durch die Straßen verstreut sind. Schöne Stände finden Sie auch auf dem Weihnachtsmarkt. Im Casa Albets haben Sie die Möglichkeit, mit Freunden, als Paar oder mit der Familie zu urlauben. Auch an diesen Terminen empfängt Sie der Kamin des Restaurants, wo Sie die reichhaltige Küche genießen können. Köstliche Gerichte mit hochwertigen Produkten aus der Region stehen auf der Speisekarte. Die Gerichte, die dort angeboten werden sind raffiniert vegan zubereitet und von der Tradition inspiriert. Dies alles steht unter der Leitung des über die Grenzen hinaus bekannten veganen Chefkochs Toni Rodríguez.

Es erwartet Sie eine perfekte Atmosphäre, um diese Tage zu verbringen und die Ruhe und Stille zu genießen, die Sie so nur bei einem Aufenthalt in unserem Hause finden.

Kommen Sie und urlauben mit uns! Sie werden sich wie zu Hause fühlen!

Captura
Back To Top